Reiseberichte aus Lettland

Städtereise nach Riga

Bericht unserer mehrtätigen Städtereise nach Riga mit Spaziergängen durch die hanseatisch geprägte Altstadt und über den als Park gestalteten Basteiberg. Eindrücke vom Rathausplatz mit dem Schwarzhäupterhaus, dem Domplatz und dem Livenplatz. Abstecher nach Kipsala, wo noch einige der typischen Holzhäuser Lettlands stehen.

Frühlingserwachen im Gauja Nationalpark

Bericht unserer Kurzreise durch Lettland mit dem Gauja Nationalpark. Stationen in dem Park waren die Burgen von Sigulda, Krimulda, Turaida und Cesis, die Gutmannshöhle und Ligatne. Außerdem haben wir zwei kurze Wanderungen durch die Rabenschlucht bei Sigulda und zum Adlerfelsen an der Gauja unternommen und sind mit der einzigen Seilbahn Lettlands gefahren.


»Miss Baltica« oder »Paris des Nordens« - eine Reise nach Riga

»Miss Baltica« oder »Paris des Nordens« - eine Reise nach Riga

Im August 2009 fliege ich zusammen mit Hartmut und Horst nach Riga. Bei herrlichstem Sonnenschein besichtigen wir die Stadt, sehen uns das Schwarzhäupterhaus an, steigen auf den Turm der Petrikirche und lauschen der Orgel im Dom. Jugendstilhäuser, Gildehäuser und das Katzenhaus bleiben unvergesslich, auch der Ausflug nach Jurmala.


Anzeige

Besuch bei einem Freund

Besuch bei einem Freund

Riga und Umgebung. Besichtigung der alten Stadtviertel und der St. Petrikirche sowie Spaziergang entlang der Düna. Außerdem Teilnahme am Johannesfest außerhalb der Stadt.

Anzeige